Wir sind Circular

Hinter unserer Naturkosmetik stehen unsere Hände und unser Herz

Mangel an Transparenz und Vertrauen – so ging es mir. In einem Überangebot von Kosmetik war es für mich unmöglich, das Produkt zu finden, das ich suchte – eine Creme ohne chemische Inhaltsstoffe, die die Haut in perfekten Zustand bringt, und dabei umweltfreundlich und nachhaltig ist. Das war wirklich schade…

Dies brachte mich dazu, zu meinem großen Glück, meine erste Creme selbst zuzubereiten – für mich und für andere.

Damals, als ich 16 war, habe ich angefangen regelmäßig Creme zu benutzen, da meine Haut sehr trocken war. Keine Creme stellte mich zufrieden – die Haut war nur kurzfristig ernährt, ein paar Stunden später kamen wieder trockene Stellen zum Vorschein. Ich war sehr enttäuscht und musste die Creme überall hin mitnehmen, um sie während des Tages mehrmals aufzutragen.

Einige Jahre später habe ich verstanden, dass es besser ist, Naturkosmetik zu benutzen. Zufrieden war meine Haut trotzdem nicht. Dann habe ich angefangen, die INCIs zu “studieren”, um herauszufinden, was alle Creme gemeinsam haben und warum sie mir nicht passen.

Mit 25 habe ich verstanden, dass Naturkosmetik nicht gleich Naturkosmetik ist. Früher habe ich immer gedacht, dass es “nur” wichtig ist, dass auf dem Produkt das Wort “Natur” steht, damit es auch gesund und hautverträglich ist. Ich habe sogar zertifizierter Naturkosmetik mit Siegel vertraut und später herausgefunden, dass auch diese nicht zu 100% natürliche Inhaltsstoffe garantiert.

Ich kaufte mir teure Naturprodukte von namhaften Herstellern, um ganz traurig festzustellen, dass diese kaum bio Rohstoffe beinhalten. Auch hatte ich wenig auf den Umweltaspekt geachtet. Ich bestellte Creme in Kunststoffgefäßen, die zudem noch doppelt oder dreifach verpackt waren. Ein No-Go für die Umwelt.

Und da ich nicht mehr wusste, wem oder was ich vertrauen konnte, habe ich mich entschlossen, meine erste eigene Creme zu entwickeln.

10 Jahre Lernprozess, Entwicklung und Forschung, Yogatouren und Kräuterführungen, wo ich Edelweiß aus der Schweiz lieben und schätzen gelernt habe haben mich glücklich ans Ziel gebracht – Edelweiß-Naturkosmetik ohne Siegel, dafür mit 100% natürlichen und wertvollen Inhaltsstoffen, die die Haut straffen und nachhaltig die Umwelt schonen.

Inguz Gesichtscreme
Antioxidative und tiefenwirkende Tagespflege für ein balanciertes Hautbild mit einem Bouquet von Edelweiß und Rose
Guasha
Rosenquartz zur Massage und Lymphdrainage für Schläfen, Hals und Kiefermuskulatur in multifunktioneller Form. Regt die Kollagenproduktion der Haut an
Inguz Gesichtsöl
Regenerierende und aufbauende Nachtpflege, bekämpft freie Radikale im Schlaf. Für ein erholsames Aufwachen
Raido Gesichtsöl
Beruhigende, regenerierende und langwirkende Nachtpflege mit einem Duft für entspannende Träume.
Raido Gesichtscreme
Tonisierende, tiefenwirkende und glättende Tagespflege mit einem Hauch von Zedernholz
Kansa Wand
Massage-Stab zur Freisetzung gestauter Energie. Stimuliert die Blutzirkulation und den Lymphfluss, wirkt antibakteriell und wundheilend.

Naturkosmetik für Männer

Gleichzeitig verstand ich, dass Gesichtspflege nur mit Creme nicht ausreichend ist. Um der Haut zu helfen, sich auch nachts zu regenerieren, gibt es zusätzliche Mittel – Gesichtsöl, das abends mit tiefenwirkender Massage aufgetragen wird. Hierfür habe ich meine eigene Formel für die Nachtpflege entwickelt – Edelweiß Gesichtsöl, liebevoll in einem Ritual aufgetragen mit Guasha aus Rosenquarz.

Weitere Impulse bekam ich von meinem Mann, da auch er mit keiner herkömmlichen Gesichtspflege klar kam. Basierend auf meinem Wissen, das ich bereits bei der Entwicklung meine Frauenserie hatte, kreierte ich eine für den Mann – Tagescreme, Nachtöl und Kansa Wand für die Gesichtsmassage. In Kombination ein effizientes Anti-Aging Paket.

Trotz der Hektik im Badezimmer, mussten wir beide lernen, uns Zeit für das tägliche Ritual zu nehmen, um den Energiefluss zu aktivieren. Deshalb habe ich meine Serien entsprechend so benannt – INGUZ für Frauen und RAIDO für Männer.

INGUZ, die Rune der Fruchtbarkeit steht für Harmonie und Ordnung in Beziehungen. Sie möchte Dich daran erinnern, dass die Energie der Aufmerksamkeit folgt, und dass Du Deiner Intuition bedingungslos vertrauen darfst. Dieselbe intuitive Harmonie und Ordnung erwartet deine Haut von dir.

RAIDO führt auf den Weg zu innerer Zufriedenheit, schafft Ausgewogenheit und hilft, die eigenen Potenziale im besten Sinne zu nutzen. RAIDO möchte Dich einladen, eine Reise zu Deiner Seele zu unternehmen, um das innere Kind aus den selbstgesteckten Gefängnissen zu befreien. Durch die Kommunikation und Versöhnung im inneren kann die Entwicklung hin zum Höheren Selbst und zur Einigung mit sich selbst vollzogen werden. Begriffe wie Harmonie, Ordnung und Ritual stehen im Vordergrund. Meine Gesichtspflege soll Dir helfen, deiner Haut diese Zufriedenheit und Ausgewogenheit zu geben.


Weiterlesen

Unsere Familie

Julius
Kein Cäsar, sondern als DJ Juschka bekannt. Ist für unsere musikalische Stimmung verantwortlich. Recycelt unser Papiermüll zu Postkarten.
Erik
Ein Hardcore, Designer, Linguist und Visionär. Richtet unsere Werkstatt ein, designt Labels und schreibt Texte. Hält uns alle aus.
Darina
Gründer, Rezeptentwickler, Probierer und Experimentierer. Benutzt gleichzeitig ihr Herz, Kopf und Hände für die beste Circular Kosmetik.
Aurelian
Der kleinste und der lauteste Inspirator, Ideengenerator und Kräutersammler. Die letzten Striche bei der Verpackung gehören ihm.

Newsletter = 5 Euro für Deine Bestellung

Ab und zu bekommst Du Infos über uns und unsere Produkte. Spezielle Angebote werden auch hier verteilt

Danke Dir für die Abonnierung!
Bitte bestätige den Erhalt des Newsletters. Schau auch noch einmal in
Deinem Spam-Ordner, falls Du keine Bestätigung erhalten hast. Nach
Bestätigung erhältst Du Dein 5 Euro Gutschein.
Schließen [X]